top of page
  • AutorenbildFrauVermieterin

Dienstreisen

Aktualisiert: 17. Jan. 2022

Nie waren Dienstreisen für Ferienwohnungsvermieter lukrativer als zur jetzigen Coronazeit. Während des Lockdowns stellten sie sogar die einzige Einnahmequelle dar, abgesehen von Notfällen wie Gäste mit Wasserrohrbruch in der eigenen Wohnung etc.

Wer wirklich legal vermieten wollte, musste sich für Geschäftsreisende und/oder Monteure etwas einfallen lassen.

Aber wie sieht es jetzt aus?

Der Januar wird in der Tourismusbranche meistens als schäbiger Monat abgetan. In Feriengebieten läuft die erste Woche nach Neujahr noch gut, dann flacht es eher ab. Innerstädtische Unterkünfte, ohne Urlaubsfeeling, kämpfen oft mit einem sehr ruhigen Monat. Und jetzt kommen noch Hürden wie 2G, Unsicherheiten und Einschränkungen dazu, die die Reiselust nochmals schmälert.

Meiner Meinung nach, müsste jede Vermieterin und jeder Vermieter genau JETZT etwas für seine Unterkunft tun! Frischen Wind reinbringen, neue Fotos erstellen, Inserate überarbeiten und sich fragen "Wie mache ich meine Ferienwohnung für Geschäftsreisende interessant?"

Bietest Du einen Schreibtisch in Deiner Unterkunft an oder zumindest einen Esstisch, der sich sehr gut zum Arbeiten anbietet? Ist das auf Deinen Fotos bei Airbnb, Booking etc. ersichtlich? Wie sieht es mit schnellem Internet und kleinen Gimmiks wie Netflix für Deine Gäste aus, damit sie tagsüber gut arbeiten und abends schön abschalten können?


Liegt Dein Übernachtungspreis im Rahmen einer Geschäftsreise?

Viele Firmen geben ihren Mitarbeitern bei der Buchung eines Hotels oder einer Ferienwohnung ein Limit. Geschäftsreisende bleiben im Regelfall 1-3 Nächte, vielleicht auch mal von Montag bis Freitag und mit ganz viel Glück von Sonntag bis Freitag.

Wenn Du für Geschäftsreisende interessant sein möchtest, biete Deine Unterkunft für maximal 90-100 Euro je Nacht (bei einer Einzelbelegung) an. Der Preis variiert natürlich je nach Ausstattung, Lage und Größe der Unterkunft aber für ein 1-Zimmerapartment ist dies ein ganz guter Wert und ~90 Euro sind bei Dienstreisen meist drin.

Um mit dem Preis zu spielen und Deine Sichtbarkeit zu erhöhen, bietet sich das Booking Genius Programm an. Damit bietest Du Reisenden, die mindestens 5 Aufenthalte über Booking abgeschlossen haben, einen 10%igen Rabatt. Im Gegenzug buchen bei dir zuverlässigere Gäste, die weniger stornieren UND Dein Inserat wird mit dem Genius Icon geschmückt.


Warum Du JETZT handeln solltest

Nachdem alle aus ihren Weihnachtsferien kommen und die meisten wieder am Schreibtisch sitzen, werden die Dienstreisen für das ganze Jahr geplant und peu a peu gebucht. Die meisten Dienstreisen werden nicht über Airbnb, sondern Booking gebucht. Solltest Du dort noch nicht angemeldet sein, würde ich das schleunigst nachholen.

Das Booking Extranet (nicht die Buchungsseite für Gäste) findest du HIER .

Ich wünsche dir nette Gäste, eine bombastische Auslastung und einen tollen Start ins Jahr.

Dienstreise Ferienwohnung

57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kann jeder eine Ferienwohnung vermieten?

Kann jeder eine Ferienwohnung vermieten? Die wichtigsten Schritte und Überlegungen Die Idee, eine Ferienwohnung zu vermieten, klingt verlockend: Zusätzliches Einkommen, die Möglichkeit, Gäste aus alle

Comments


bottom of page